Wildnistraining am Wochenende – Abenteuer pur!

Euer Wildnis- und Trekkingtraining im Mittelgebirge
Wenn ihr euch für größere Touren rüsten oder einfach nur schnell und kompakt aus erfahrenen Händen das Wildnishandwerk kennenlernen wollt, seid ihr hier richtig. Und wer einfach nur 2 Tage an die frische Luft  will, ist hier ebenfalls richtig.

Ihr geht auf eine spannende Trainingstour mit viel Spaß, netten Leuten und learning by doing. Unter der sicheren Leitung von ausgebildeten Wildnisprofis entdeckt ihr eine ganz neue Welt für euch. Anders als oft am Markt zu finden, wird dies keine Pseudo-Überlebens-Tour oder ein Pseudo-Militär – Drill, sondern einfach „nur“ ein kompaktes, echtes und reales Wochenendabenteuer und Training  auf Tour….mit viel Spaß, ohne Würmer, Fallenbau und anderen Unfug! Einfach entspannt raus und entspannt zurückkommen. 

Draußen zu leben ist entspannt und belebend, wenn man die grundlegenden Techniken beherrscht, ein bisschen improvisieren kann und zusammenarbeitet. Für eure Touren braucht es i.d.R. auch keine High-Tech-Ausrüstung und kein Spezialwissen.


Ein Wochenende geht es mit dem Rucksack quer durch die (Wald)Landschaft des Nordschwarzwaldes, des Odenwaldes oder der Pfalz.
Die Mittelgebirgslandschaften sind oft wunderbar einsame und beeindruckende Landschaften, die direkt vor der Haustür liegen. Zu Fuß unterwegs sein ist eine spannende und entspannende Form, die Natur zu erleben. Wer sich ein bisschen auskennt und Auge und Ohr offen hä
lt, findet am Wegesrand Tiere, Pflanzen, lernt die Gefährten ganz neu kennen und findet sich selber gut zurecht.
Die Nacht im Wald unter einer Plane ist ein erhebendes, ursprüngliches Erlebnis…es braucht nicht viel um gut zu schlafen. Das Essen vom selbst gebauten Feuer, selbst wenn mal alles nass wurde, schmeckt doppelt so gut und macht schon beim gemeinsamen  Kochen Spaß. Wer seinen Weg aus eigenen Kräften findet, seinen Rucksack gut packt und sich warm und munter halten kann…dem stehen Wälder und Wege offen. Nach dem Wildnis-/Trekkingtraining braucht ihr künftig weder J. Schweitzer noch einen „Überlebenstrainer“…das könnt ihr alles selber!


 Themen sind u.a.:
Orientierung mit Karte und Kompass
Trekking
Geländebeurteilung
Tourenplanung Basics
Gewässer mit Hilfsmitteln überqueren
Feuerkunde
Kochen und Naturkunde
Werkzeug
Improvisationen
Nahrung aus der Natur
Erste Hilfe Basics
Safetymanagement


Orte/Übernachtungen
Nutzung von Waldzeltplätzen o.ä. zum Schlafen unter Tarps.
Orte /Termine folgen

Ausrüstung
Ihr braucht nur eine Minimalausstattung!

Teilnehmer
Jederfrau und Jedermann ab 14 Jahren

Preis
€ 199,- inkl. USt., zzgl. Verpflegung /Camp

Termine und Orte
Termin folgt
Fr.18.00 Uhr bis Sonntag 15.00 Uhr, ggf. auch unter der Woche!
Mögliche Orte sind: Odenwald/Pfalz/Nordschwarzwald/Allgäu


Auf Anfrage entwerfen wir ab 5 Personen auch euer Wildnistraining bei euch!  Kontakt>>


Gruppe
5-10 TN

Alter und Voraussetzungen
Ab 18 Jahren
Durchschnittliche körperliche Fitness

Ausrüstung
Stabile Stiefel/Arbeitshandschuhe/Sonnenbrille
Rucksack/Isomatte/Schlafsack
Wetterfeste Kleidung (am besten nicht die teuersten Kleidung…. Es wird rauh )
Kopfbedeckung
Persönliches EH-Set, klein
Notizbuch/Feuerzeug

Durchführung
Bei jedem Wetter außer Gewitter/Sturm!

Referenten
Christoph Maretzek, gepr.WildernessGuide, zert.Winter- u.FjällGuide, KanuGuide, SF d.R. Gebirgstruppe, OutdoorInstructor, Ausbildungsleiter IWV
Fabian Sturm, Personal Trainer, gepr. WildernessGuide, zert. TrekkingGuide, OutdoorInstructor

Leistungen
Trainer, Leitung und Ausbildung
Leihe: Kompasse, GPS, Stirnleuchten, Arbeitsmesser, Gamaschen
Unterlagen

Ablauf
Je nach Gruppengröße und Absprache

Noch Fragen? Schreibt uns über das Kontaktformular