78° Nord- Abenteuer Spitzbergen 2019


Arrow
Arrow
Slider

Eine ganz besondere Wintertour  und zugleich ein packendes Wintertraining! Hier bleibt der Alltag zu Hause!

Diese Unternehmung ist eine echte Abenteuertour im Hohen Norden. Wer hätte nicht schon einmal davon geträumt, in einer solchen Winterwildnis für sich zu sein und die Zivilisation zurückzu lassen….?! In dieser Wildnis leben tatsächlich Eisbären, Rentiere und andere Tiere wild.. Echte Eindrücke, die für Mitteleuropäer selten geworden sind.
Im Februar 2019 können winterinteressierte Guides oder Privatiers sich von erfahrenen Guides auf Spitzbergen in die weiße Weite führen und „on the way“ zeigen lassen, wie man in der Kälte spitzbergens gut lebt. Unterwegs in einer der faszinierendsten Landschaften, in der Menschen leben gelernt haben, nutzen und üben wir unterwegs die wichtigsten Grundlagen. Der sichere Umgang mit Eis und Sturm, Eisbärenland, Scooter fahren, Schießen, Umgang mit Kälte, Wintercamp und Kochen, Material und Wetter  u.v.m. ist schnell erlernt- als Guides und Trainer stehen euch ausgebildete  und winter-/ortserfahrene Profis zur Verfügung.

Spitzbergen ist nicht nur reich an einzigartigen Naturwundern, Tieren und Landschaften! weiterlesen und Impressionen genießen >>


Teilnehmer
interessierte, kälteunempfindliche Wintertrekker, Guides und Guides in Ausbildung

Preise
€ 1899,- inkl.Ust; zuzgl. Reise, Verpflegung (Ermäßigung für IWV-/DAV-/ÖAV-/SAV-Mitglieder, Studierende, Paare, Alleinerziehende, Anbieter)

Gruppe
6-10 Teilnehmer

Vorraussetzungen
Mindestalter 21 Jahre (ggf. auch ab 18 Jahren)
Freude an Wildnis, Winter, Team und Herausforderung
Gute Grundfitness und Wintertauglichkeit
Grundkenntnisse in Orientierung, Outdoor-Basic-Skills
Ski-/Schneeschubeweglichkeit

Ausrüstung

Wintertaugliche Kleidung,
Rucksack, Zelt, warmer Schlafsack
Messer, Stirnlampe, Isomatt

Ausrüstung kann teilweise geliehen werden!


Guides
ortserfahrene Guides


Leistungen
Trainer, Ausbildung, Kompass, GPS, Werkzeug, Kochmaterial, Pulkas, Schneeschuhe, Fäustlinge, Gamaschen


Noch Fragen? Schreibt uns über das Kontaktformular.

Alle Infos weiterlesen>>