Ausbildung zum Gepr. Wilderness Guide (GAE) 2020


Infos zu Corona, Outdoor und Ausbildung findest du hier…>>

Derzeit wird auch für die Guide-Academy-Europe eine eigene Seite aufgestellt!
Start ca. ab Ende April 2020.

Freizeit, Kids und Touren bei TREKK `N Guide.
Ausbildung, Workshops und Trainings bei Guide Academy Europe.
 Outdoor aus Profihand.


Die  einzigartige Spezialisierungs-Ausbildung zum gepr. Wilderness Guide(GAE) mit echtem Wildnis- und Trainingsanspruch. Als WildernessGuide weißt du immer ganz genau, wo es unterwegs lang geht……ganz egal wo. Du erlebst ein modulares, einzigartiges Wildnistraining und Ausbildung für Guides. 


Wildnis ist mehr als Trekking
Du bist Trekking Guide und willst dich für echte Wildnistouren weiter ausbilden lassen? In WIRKLICH kleinen Gruppen ..6-8 Teilnehmer? Für lange und ausgedehnte Touren in wilden Landschaften ist dies DER Kurs. Du baust auf deiner Trekking Guide Ausbildung oder einer anderen Guideausbildung  auf und erlernst alle Techniken, die du für Touren abseits der Wege brauchst.
Train hard – have fun.

Interessenten ohne Guideausbilung können sich anmelden, wenn sie die Trekking Guideausbildung vorweg absolvieren. Bei Buchung des Paketes Trekking Guide -Wilderness Guide können alle Module einzeln bezahlt und in 12 Monaten vergünstigt absolviert werden….

Für Komplettbucher Trekking-/Wilderness Guide gibt es 15 % Nachlass auf den Gesamtnettopreis!


Für 2020 noch 3 freie Plätz. Stand 19.01.2020! Jetzt anmelden!


Hier findest du allgemeine Infos zu Wildnistrekking und Wildnistraining>>


DIE einzige deutschsprachige Ausbildung, die alle folgenden Wildniselemente und in dieser Intensität einbindet:
– reale Wildnisüberprüfungstour mit Ausbildung
– Wilderness-/Fjäll Trekking
– Kombimodul Wildnernesstraining:

   Wilderness Expedition/Emergency Training (W.E.E.T)
   Wilderness Canoe Trekking (W.C.T.)
   Wilderness Rope Course (W.R.C.)

– Winter Course
– Wilderness Canoe Course

Weitere Ergänzungsmodule können vergünstigt und einzeln gebucht werden!

Alle Ausbildungsmodule werden planmäßig im abwechslungsreichen Gelände des Nordschwarzwaldes rund um Baden -Baden abgebildet…dort haben wir allen Raum und alle Möglichkeiten, Netzwerk und Ortskenntnisse aus fast 15 Jahren. Falls Wetter oder Klima uns einen Strich mal durch machen, ist das aber auch kein Problem, dann weichen wir aus. Im VindelFjäll bei der Überprüfungstour sind wir dann im echten Fjäll.


Ausbildung, Abenteuer und Wildnis! 
Die Wilderness Guide Ausbildung haben wir auf der Basis von fast 40 Jahren Erfahrung konsequent und wildnisbezogen weiterentwickelt. Sie hat es in sich….. und sie ist SO einzigartig im deutschsprachigen Raum. Sie bildet ab, was im Norden passiert…dort liegen die großen Spielfelder der Zukunft! Die fordernde Prüfungstour ist zugleich die letzte Wilderness-/ Fjällausbildung und ist dein unvergesslicher Ausbildungshöhepunkt in Schwedisch -Lappland.


Train hard – have fun.


Train hard-have fun!
Sportlich, herausfordernd und schweißtreibend. Solide Grundkenntnisse im Trekking, Gruppenleitung, Orientierung, Sicherheits- und Notfallmanagement, Kanu, Tourenplanung werden vorausgesetzt. Wichtiger als nur Muskelpakete sind Grips, Teamorientierung, etwas Biss und vor allem:  Freude am echten Outdoorabenteuer. Ohne Wenn und Aber! 


Deine Trainer
Deine Instructors sind langjährig outdoor-/ wildniserprobt. Wie auch in den USA/Nordskandinavien normal, haben sie zum Teil auch langjährige, intensive militärische/sportliche Erfahrungen, in denen sie gelernt haben, in anspruchsvollen Situationen und einsamen Gegenden gut und entspannt „über die Runden zu kommen“. Daneben wurden sie  intensiv als Trainer/Instructor ausgebildet. Diese Erfahrungen bieten wir dir an und machen dich wilderness-proof!


Ehrliche Ausbildung – Fairer Preis
Dort, wo halbausgebildete und oft unerfahrene „Guides“ vor der Gruppe stehen wird es gerne mal billig….in der GAE kommt der billige Helfer NICHT an den Start! Den Großteil der Gebühren verwenden wir , um unsere Trainer und Instructors fair zu bezahlen und Weiterbildung zu ermöglichen – nur so kann Qualität garantiert werden. 

Für Teilnehmer die aus Vorausbildungen bei der GAE kommen, gibt es Sonderkonditionen….für alle gibt es einen Early-Bird- Nachlass von 5 % auf den Nettopreis  vom 01.08.2019- 31.12.2019! 


Voraussetzung bei Ausbildungsbeginn
Bei Beginn der Ausbildung werden folgende Themen als sicher vorausgesetzt:

Fitness, Können und Wille gehören zu dieser Guide-Ausbildung dazu. Die Vorbereitungsunterlagen bekommst du nach Anmeldung zum Kurs.  Mit einem individuellen Vorbereitungsplan gehst du optimal vorbereitet auf die Abschlusstour nach Schweden. 

Das Geschlecht ist egal…die Ausbildung ist so aufgestellt,. dass jedermann und jederfrau sie bei guter Grundausdauer und Sportfitness gut absolvieren können.


Das oft gemachte Versprechen: das geht schon irgendwie, lehnen wir aus Sorgfaltsgründen ab….diese Ausbildung ist nichts, um nur „einen Schein zu machen“. Es ist eine Mischung aus Training, Abenteur und Erlebnis…..Sport und Herausforderung……Team und Einzelleistung. Wir empfehlen regelmäßiges, leichtes Training im Vorfeld. Survival Skills sind natürlich Teil der Ausbildung.


Was ist Wildnis?
– Weit entlegene Wege und Orte
– Fehlende oder mangelnde Infrastruktur ( Kontakte, Unterkunft, Support, Wege, Transport, Sprache, Einkauf…)
– Wenig /gar keine Unterstützung von außen möglich bzw. sehr verzögertes Eintreffen
– Mangelnde bis gar keine, oder extrem verzögerte  medizinische Hilfe
– Improvisationsnotwendigkeit bei verlorenen/zerstörtem/beschädigtem Material
– Absolute Wetterausgesetztheit
– Ggf. wenig/keine Abbruchmöglichkeit
– Mögliche Tierkontakte
– Je nach Situation und Absicht müssen eigene Entscheidungen getroffen werden


                         


Was könnt ihr als Wilderness Guide?
Als WildernessGuide überlässt du es nicht dem Zufall. Du triffst Entscheidungen und übernimmst Verantwortung. Dein Wissen zu Natur/Tieren, die notwendige Improvisationsfähigkeit, die Tourenplanungs- /Orientierungsfähigkeiten abseits aller Wege, die Beachtung des Wetters sind dir ebenso vertraut, wie Erste Hilfe/Notfallmanagement ganz weit draußen und deine Leadershipfähigkeiten. Es kommt vor allem auf dich an..nicht auf deine Ausrüstung alleine. 


Der Lehrgang
TRAIN hard – have fun. Auf der Basis einer bereits gemachten Ausbildung, z.B. zum TrekkingGuide, OutdoorGuide, KanuGuide etc. erlernst und trainierst du diese Fähigkeiten>> intensiv weiter.

Ein echter Outdoor- und Ausbildungsleckerbissen für ambitionierte Guides, die ein gutes Stück weiter gehen wollen.


Prüfe hier, ob deine Vorausbildung hierzu anerkannt werden kann! weiterlesen>>

Teilnehmer
TrekkingGuides, WildernessGuides, OutdoorGuides, Gruppenleiter, Fachübungsleiter, ausgebildete Guides, Guides in Ausbildung, erfahrene Privat-User, Fachübungsleiter,  OutdoorGuides…..siehe
Liste>>


2020 Module, Termine, Orte, Preise (zuzgl. Verpflegung/Camp) 

Wintertraining 07.-09.02.2020 Baden-Baden* € 279,- zuzgl.
€ 53,01 MWSt
Zelt/Camp
Wilderness-/Fjälltrekking 11.-13.06.2020 Baden-Baden € 279,- zuzgl.
€ 53,01 MWSt
Zelt/Camp
Wildernesstraining 05.07.- 11.07.2020 Baden-Baden € 669,- zuzgl.
€ 127,11 MWSt

Camp

– Wilderness Expedition
– Wilderness Emergency Training

– Wilderness Canoe/ Packraft Basics
– Wilderness Rope Course 

Wilderness Canoe 31.07.- 02.08.2020 Baden-Baden € 299,- zuzgl.
€ 56,81 MWSt
Camp/Tour
Überprüfung/Abschlusstour 21.08. – 29.08.2020  VindelFjäll*
Nordschweden
€ 899,- zuzgl.
€ 170,81 MWSt
Zelttour 
Für nicht trekkingausgebildete Guides anderer Anbieter erfolgt das Zusatzmodul:
Trekking Intensiv Datum nach
Absprache
Odenwald € 279,- zuzgl.
€ 53,01 MWST
Camp/Zelttour
 Zusammen 
 (ohneTrekking Intensiv) 
         23 Tage   – Gesamt ohne Nachlass € 2455,- zuzgl. € 466,45 MWSt
– Gesamt mit 5% Nachlass € 2232,26 zuzgl.€ 443,13 MWSt
– Gesamtpreis Wilderness Guide  mit 15 % Nachlass bei Paketbuchung Trekking Guide – Wilderness Guide€ 2068,75 zuzgl. € 396,48 

 Leistungen und eigene Leistungen siehe ganz unten!

Neben dem eigentlichen Lehrgang sind weitere Zusatzmodule und Kurse vergünstigt buchbar:

Ergänzungsmodule

  • Outdoor mit Kids 
  • Dog-Trekking Basics
  • Bergwandern Basics
  • Survival/Bush Craft
  • Bike Trekking
  • Lawinenkunde
  • Back Country Skikurs
  • Sicher Reisen
  • Selbstverteidigung für Frauen

Ergänzungskurse/Lehrgänge:

  • Kanu Guide
  • Winter Guide
  • Schneeschuhführer
  • Outdoor Instructor Basic

Anrechnung von Modulen
Wilderness-/Fjäll Trekking/ Wintertraining kann aufgrund von Militärdienst in der GebTrp, einem entsprechenden Kenntnisstand durch Touren oder Fachausbildung anerkannt werden.zum Verfahren>>

Ermäßigungen für Wilderness Guide
– Der reguläre Maximalnachlass sind 5 % auf den Nettopreis für Alleinerziehende, Paare, Outdoor-/Reise-/Pädagogikanbieter, eingeschriebene Studenten, DAV-/ÖAV-/SAC-/Naturfreundemitglieder; Module können einzeln gebucht werden.*

– Für Teilnehmer die aus einem anderen Guidelehrgang der GAE kommen, gibt es standardmäßig 10 % Nachlass.*

– Für Komplettbucher Trekking Guide-Wilderness Guide gibt es 15 % Nachlass auf den Nettopreis!*
*Nachlasse sind nicht kombinierbar

Gruppe 
Der Lehrgang ist  intensiv und Wilderness Guiding fordert erhöhte Ausbildungsqualität. Daher können sich nur 5-8 Teilnehmer einschreiben.

Alter und Voraussetzungen
– Ausgebildeter Guide oder (in Ausnahmefällen auch) Guides in Ausbildung
Ab 21 Jahren
– Gute körperliche Fitness für Trekking mit Rucksack/Kanu im weglosen Fjäll-/Wald-/höheren Mittelgebirgsgelände bei jedem Wetter
– Ausgeprägte Teamfähigkeit und Naturliebe
– Sichere Kenntnisse in Basis-Outdoor- Skills
– Trittsicherheit, Schwindelfreiheit
– körperlich-psychische Belastbarkeit
– Ausrüstung( kann z.T. geliehen werden!

Ausrüstung – über Partner kann vergünstigt eingekauft werden
Zelt, Kocher, Schlafsack, Biwaksack
zeitgemäße Trekkingausrüstung
winterfeste Kleidung, Stiefel, Handschuhe
Ausleihe:
Kompass, GPS, Zelt, können gegen eine geringe Tagesgebühr geliehen werden.

Durchführung
Bei (fast) jedem Wetter.


Instructor
Christoph Maretzek Winter-/FjällGuide, gepr. WildernessGuide, DiplSozPäd(FH), OutdoorInstructor, Bergwanderführer, KanuGuide
Peter Greifenberg Helikopterpilot, Fachlehrer für Navigation und Orientierung, zert. TrekkingGuide, erfahrener Bootswanderer
Peter Gieseler zert. TrekkingGuide, erfahrener Gebirgswanderer (Schwerpunkt:Pyrenäen), Indoor Klettertrainer, Erlebnispädagoge in Ausbildung
Klaus Jäger Polizeibergführer (A), zert. TrekkingGuide, Polizeibergführer, staatlich geprüfter Schilehrer und Schiführer, Ortststellenleiter Bergrettung(A),

Leistungen
Ausbildungsunterlagen, Trainer, Kanukosten, sonst. Ausbildungsmaterial für  EH/Seil/Kanu, Kartenmaterial, Unterkunft 2x für Prüfungstour Schweden im Vandrahem, Abschlussdinner,

Eigene Leistungen

  • eigene Ausrüstung 
  • Anreise zu Modulen in eigener Regie (durch Zusammenfassung der 3 Wildernessmodule zu einem kompakten Kurs fallen erhebliche Reisekosten etc. weg!) 
  • Verpflegung und Camp werden i.d.R. gesondert als Umlage mit der ganzen Gruppe oder in eigener Regie berechnet (Für Wildernesstraining: Campkosten, aber  keine Extra-Verpflegungskosten)
  • eigene Tourenverpflegung für Wildernesstrekking/Lappland
  • alkoholische Getränke, sonstiger Konsum in Unterkünften
  • Anfallende Transporte wie Taxi oder bei Bedarf Seilbahn etc.

Erfahrungsgemäß sind ca. 10,- -bis 15,- /je Tag/Person eine realistische Basis. Reisekosten hängen von der eigenen Buchungszeit ab.


Ihr habt Fragen? Schreibt uns über das Kontaktformular…>>


 


Impressum        AGB       Datenschutz      Web  www.trekk-n-guide.eu       Adresse Ettlingerstraße 17   68239 Mannheim        Fon 0049 1723061472   Mail  info@trekk-n-guide.eu