Messerbau

In Kooperation mit Naturpark Neckartal-Odenwald seit 2020

Aus den Materialien des Waldes können Kinder mit Eltern, Jugendliche und Erwachsene mit nordischen Klingen in der Outdoorwerkstatt von TREKK’N Guide einzigartige Outdoormesser bauen. Geweih und Holz, Leder und Messing werden mit einem erfahrenen Messerbauer zu einem echten Unikat. Ein Unikat, dass ein ganzes Leben und länger hält. Impressionen und weitere Infos findet ihr hier

Das Mittagessen und die Heißgetränke kommen mit gemeinsamer Arbeit als Team vom Feuer – ein besonderer Tag in der Natur des Odenwaldes. Handwerkliche Vorerfahrungen sind nicht nötig.

Achtung: Klingen werden je nach Auswahl extra berechnet. Wir verwenden i.d.R. leicht nachschleifbare Kohlenstoffklingen, haben aber auch immer ein paar andere zur Auswahl dabei. Alle unsere Klingen entsprechen den gesetzlichen Vorgaben.

Preise für Jugendliche und Kinder:

€ 65,- Jugendliche ab 14 Jahren, € 45,- Kinder ab 10 Jahren

Messerscheiden:

Fertige Messerscheiden können extra für ca. 12,- € erworben werden. Für handwerklich Interessierte geben wir für ca. 10 ,- € alternativ auch Leder, Faden, Nadeln und eine Anleitung für zu Hause mit.

Preis

85,00inkl. MwSt.
  • zuzgl.8,- bis 15,- für Klingen
  • Nachlass für Eltern mit Kind 10 % ; Alleinerziehende mit Kids und / oder Sozialpassinhaber 10 % , Gruppenbuchungen ab 3 TN erhalten 5 % ; Nachlässe sind nicht kombinierbar
Anmeldung

Ablauf und Anmeldung

Teilnehmer

Zielgruppe: Erwachsene, Jugendliche ab 14 Jahren, Eltern mit Kindern ab 10 Jahren

Termine und Orte

Ort: Haag/Odenwald

Treffpunkt: Heimatwiesenhütte Haag

Termine 2022:

  • 07.05.2022
  • 18.09.2022

Gruppe

4 -6 Personen, davon max. 3 Kinder unter 14 Jahren

Vorrausetzungen

Normale Grundfitness

Ausrüstung

wetterfeste (Arbeits)Kleidung, feste Schuhe

Trinktasse, Essschüssel und Besteck

Durchführung

Bei jedem Wetter außer Sturm und Gewitter!

Guides

Messerbauer, Outdoor Instructor, Wilderness Guide/Trekking Guide,

Leistungen

Trainer, Unterlagen, Werkzeug, Vesper

Ablauf

  • Treffen und Vorstellung
  • Einweisung in Material und Ablauf
  • Gemeinsame Planung
  • Gemütliches Werken
  • Je nach Wetter passen wir den Ablauf ggf. an.

Noch Fragen?

Schreibt uns über das Kontaktformular.